• Regionales

  • 1

Airport Weeze überspringt erstmals 2 Mio. Passagier – Marke

Am Airport Weeze, dem drittgrößten Flughafen in Nordrhein-Westfalen, ist heute am Dienstag, 20.Oktober 2009 der zweimillionste Passagier eines Jahres gelandet.
Der gefeierte Ehrengast dieses Tages war Gabriele Schulte-Florian aus Bochum. Sie war mit Ihrem Mann Reinhard und ihren vier Kindern nach einem Besuch in Edinburgh mit der irischen LowCost Airline Ryanair auf der Rückreise.

In Weeze angekommen, wurde sie von Flughafenchef Ludger van Bebber und Ryanair – Managerin Henrike Schmidt mit Blumen, Champagner und zwei Flugtickets als 2 Mio. Fluggast am Airport Weeze beglückwünscht.

Die 2 Millionen – Passagiermarke ist zum ersten Mal in der sechsjährigen Geschichte des Flughafens übersprungen worden.
Der internationale Flughafen am Niederrhein wächst mit über 60 Prozent auch 2009 deutlich oberhalb des Branchentrends. Zur rasanten Entwicklung des Flughafens trägt besonders die irische Low Cost - Airline Ryanair bei. Sie hat am Airport Weeze inzwischen sieben Jets stationiert, die wöchentlich 50 Ziele anfliegen. Wizz Air, Hamburg international – ebenfalls mit einem stationierten Jet - , Sky Airlines, SunExpress, Pegasus Airlines und Welcome Air heißen die weiteren Airlines am Flughafen, die ebenfalls zu dem erfreulichen Rekord in Weeze beigetragen haben.
Nach 1,5 Mio. Passagieren im vergangenen Jahr erwartet Flughafenchef Ludger van Bebber für 2009 insgesamt mehr als 2,3 Mio. Fluggäste. „Wir freuen uns, dass wir auch in diesem wirtschaftlich schwierigen Jahr gemeinsam mit unseren Airlinepartnern weiter so kräftig wachsen“, so Ludger van Bebber. “2 Millionen Passagiere innerhalb eines Jahres - das ist für uns am Airport und für unsere Partner ein echter Meilenstein!“

Foto: Begrüssten Gabriele Schulte-Florian und ihre Famile (3.von rechts) als 2 Millionsten Passagier am Airport Weeze. Henrike Schmidt von Ryanair (links) und Flughafenchef Ludger van Bebber ( 2. von rechts).

 

 

Bildquelle: Airport Weeze