• Regionales

  • 1

Freizeitzentrum Xanten und Stadt Xanten: Geschenk zum erfolgreichen Schulabschluss

Xanten. Auch für die erfolgreichen Xantener Schulabgänger dieses Jahres gibt es wieder ein Präsent vom Freizeitzentrum Xanten und der Stadt Xanten: Auf Initiative des Xantener Bürgermeisters Thomas Görtz überreichte er den Absolventen zusammen mit den Abschlusszeugnissen die Einladung zu einer Sondervorstellung des diesjährigen „Open Air-Kinos“ im Hafen Xanten an der Xantener Südsee.

Noch vor den Open Air-Kinoveranstaltungen am 2. und 3. August wird es für alle Jugendlichen ab 16 Jahren am Donnerstag, den 1. August eine Sondervorstellung des Open Air-Kinos im Hafen Xanten geben. Der Film für diese Vorführung wird aus drei Vorschlägen ausgewählt. Auf der Facebook-Seite des Freizeitzentrums Xanten facebook.com/ fzx.xanten läuft noch bis zum 1. August die Abstimmung aus der folgenden Auswahl:
- „Thilda und die beste Band der Welt“ –
Roadmovie/Komödie 2018
Zwei Freunde wollen mit ihrer Band an einem Wettbewerb teilnehmen, doch es fehlt noch der Bassist. Bei einem Casting taucht nur Thilda mit ihrem Cello auf… Es entwickelt sich ein verrückter Roadtrip in Richtung Festival.

- „Wildes Herz“ – Doku 2017
Der Filmemacher Charly Hübner begleitet den Sänger Jan Gorkow und seine Punkband „Feine Sahne Fischfilet“, die sich gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit einsetzen.

- „Wunder“ – Drama/Komödie 2017
August „Auggie“ ist durch einen Gendefekt im Gesicht entstellt. Als der Junge vom Privatunterricht in eine reguläre Schulklasse wechseln soll, beschließt er, allen Mut zusammenzunehmen und sich den Abenteuern des Lebens zu stellen…

Zum Besuch der Open Air-Kinovorstellung am 1. August sind nicht nur die Schulabgänger, sondern alle Xantener Jugendlichen ab 16 Jahren herzlich eingeladen. Für alle Schulabgänger ist zusätzlich ein Freigetränk (Bier oder Softgetränk) am Kinoabend, 1. August, ab 20 Uhr in der neuen Plaza Lounge auf der Heinz-Trauten-Promenade des Hafens Xanten inklusive. Beginn der Filmvorführung ist am Donnerstag, den 1. August nach Einbruch der Dunkelheit. Die Open Air-Kinovorstellung und ein Freigetränk pro Schulabgänger werden kostenfrei zur Verfügung gestellt von Freizeitzentrum Xanten und Stadt Xanten.