• Regionales

  • 1

Für „Fashionistas“ und Trendsetter – Kevelaerer Einzelhandel zeigt das „Neueste“!

Heimatshoppen in KevelaerKevelaer. Am Samstag, 14. September, ist es wieder soweit - die Wallfahrtsstadt Kevelaer steht bei der „Kevelaerer Nacht der Trends“ ganz im Zeichen des Einzelhandels. Am Aktionstag Heimat Shoppen 2019 heißt es „Fashionistas“ und Trendsetter aufgepasst. Welche Farben trägt man im Herbst? Was sind die angesagten Accessoires der Saison? Was hat sich eigentlich in der Welt der Unterhaltungstechnik getan?

Die „Kevelaerer Nacht der Trends“ gibt Antworten auf alle diese Fragen und vieles mehr. Insgesamt drei Modenschauen, moderiert vom allseits bekannten Willi Girmes, finden am Samstag am Niederrheinischen Museum statt. Fünf Kevelaerer Modehäuser präsentieren die Trends der Herbst- und Wintermode. Um 15.30 Uhr, um 17.30 Uhr und um 19.30 Uhr laufen die Models über den „Catwalk“ am Niederrheinischen Museum und beim abendlichen Late-Night-Shopping gibt es neben einem abwechslungsreichen kulinarischen Angebot noch ausreichend Zeit mit den Kevelaerer Einzelhändlern ins Gespräch zu kommen.

Foto: G. Seybert