• Regionales

  • 1

RB 31: Zugausfälle und Ersatzverkehr auf grund von Bauarbeiten der DB-Netz zwischen Xanten und Moers

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es auf der Linie RB 31 „Der Niederrheiner“ auf dem Streckenabschnitt zwischen Xanten und Moers am 19. und 20. November in den Tagesrandlagen zu Zugausfällen. Die NordWestBahn richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein.
Im Detail sind folgende Zugverbindungen betroffen:

Von Xanten in Richtung Duisburg Hbf
Am Dienstagabend, 19. November, entfallen folgende zwei Zugverbindungen von Xanten nach Moers mit der regulären Abfahrtszeit um 22:01 Uhr und 23:01 Uhr. Die Abfahrt der Ersatzbusse erfolgt in Xanten um 21:25 Uhr und 22:25 Uhr und somit 36 Minuten früher als die Abfahrt der jeweils regulären Zugverbindung. Die Ankunft in Moers ist zur Minute 17 und somit 10 Minuten früher als die Ankunft der regulären Zugverbindung. In Moers besteht Anschluss an die regulären Zugverbindungen der NordWestBahn nach Duisburg.
Weiterhin verkehrt am Dienstag um 23:08 Uhr ein zusätzlicher Ersatzbus von Xanten nach Duisburg Hbf mit Zwischenhalten zum Ein- und Ausstieg in Alpen, Millingen, Rheinberg (Rheinl.), Moers, Trompet, Rumeln und Rheinhausen. Die Ankunft in Duisburg Hbf erfolgt um 00:44 Uhr.
Am Mittwochmorgen, 20. November, entfallen folgende zwei Zugverbindungen von Xanten nach Moers mit der regulären Abfahrtszeit um 04:48 Uhr und 05:58 Uhr. Die Abfahrt der Ersatzbusse erfolgt in Xanten um 04:25 Uhr und 05:25 Uhr und somit 33 Minuten früher als die Abfahrt der jeweils regulären Zugverbindung. Die Ankunft in Moers erfolgt zur Minute 17 und somit 9 Minuten früher als die Ankunft der jeweils regulären Zugverbindung. In Moers besteht Anschluss an die regulären Zugverbindungen der NordWestBahn nach Duisburg.

Von Duisburg Hbf in Richtung Xanten
Von Duisburg bis Moers fahren die Züge nach dem regulären Fahrplan. Am Dienstagabend,19. November, entfallen die folgenden Zugverbindungen von Moers nach Xanten mit der regulären Abfahrtszeit in Moers um 21:28 Uhr, 22:28 Uhr und 23:28 Uhr. Die Abfahrt der Ersatzbusse erfolgt in Moers um 21:37 Uhr, 22:37 Uhr und 23:37 Uhr und somit jeweils 9 Minuten später als die reguläre Zugverbindung. Die Ankunft in Xanten erfolgt zur Minute 30 und somit 35 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (Mittwoch, 20. November) entfällt die Zugverbindung mit der regulären Abfahrtszeit in Moers um 00:28 Uhr. Die Abfahrt des Ersatzverkehrs erfolgt in Moers um 00:37 Uhr und somit 9 Minuten später als die reguläre Zugverbindung. Die Ankunft in Xanten erfolgt zur Minute 30 und somit 35 Minuten später als die reguläre Zugverbindung.

Halt der Ersatzbusse:
Xanten Haltestelle „Xanten Bahnhof“
Alpen Haltestelle auf dem Parkplatz vor dem Bahnhof
Millingen Haltestelle „Millingen Bahnhof“
Rheinberg (Rheinl.) Haltestelle „Rheinberg Bahnhof“
Moers Haltestelle „Moers Bahnhof“, Bussteig 5 C
Trompet Haltestelle „Trompet Bahnhof“
Rumeln Haltestelle „Rumeln Bahnhof“
Rheinhausen Haltestelle „Rheinhausen Bahnhof“
Duisburg Hbf Haltestelle „Hbf Osteingang“

Die NordWestBahn bittet Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, sich so früh wie möglich vor Fahrtantritt unter der Telefonnummer 01806 600 161 (20 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) zu melden.
Der Ersatzfahrplan ist auf der Homepage der NordWestBahn unter www.nordwestbahn.de/debaustellen abrufbar sowie in den digitalen Auskunftsmedien (www.bahn.de und mobil.vrr.de) hinterlegt.