• Regionales

  • 1

Geldern ist für den fairen Handel

Geldern ist für den fairen Handel

Geldern. Auf ihrem großen Erfolg, Geldern zur erst zweiten Fairtrade-Stadt im Kreis Kleve gemacht zu haben, möchte sich die Steuerungsgruppe Fairtrade-Town nicht ausruhen. Gemeinsam arbeitet die Gruppe daran, weitere Unterstützer und Partner für den fairen Handel in Geldern zu finden. Gleichzeitig informiert sie über die Notwendigkeit, bewusster einzukaufen. Hubertus Heix,…

Anmeldung an den Emmericher Grundschulen

Emmerich. In den letzten Tagen sind die Eltern der 321 zukünftigen I-Dötzchen per Brief über die Anmeldemodalitäten an den sechs Emmericher Grundschulen informiert worden. Dem Schreiben lag auch der Anmeldebogen bei, den die Eltern ausgefüllt bei der Anmeldung mitbringen müssen.
Auf Grund der Corona-Situation wird es in diesem Jahr allerdings keinen zentralen Termin für…

Landesgartenschau empfängt 300 000. Besucherin

Landesgartenschau empfängt 300 000. Besucherin

Kamp-Lintfort. Knapp vier Monate nach Eröffnung der Landesgartenschau empfangen Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Gartenschau-Geschäftsführer Heinrich Sperling die 300 000. Besucherin der Landesgartenschau.
„Es ist toll, dass Sie uns auch trotz des regnerischen Wetters besuchen kommen“, begrüßt Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Bürgermeister der Stadt…

Premiere beim Minigolf – LEADER-Projekt stärkt Integration

Drei Familien aus Angola, Afghanistan und dem Irak entdeckten Minigolf – eine Freizeitgestaltung, die ihnen aus ihren Heimatländern bislang völlig unbekannt war. Nach einer Fahrradtour zur Minigolfanlage in Winnekendonk wurden die zugewanderten Familien von Peter Siebers, der sich ehrenamtlich im Heimatverein „Ons Derp“ engagiert und die Minigolfanlage betreut, herzlich…

Das Wittfeld-Lädchen ist wieder geöffnet

Das Wittfeld-Lädchen ist wieder geöffnet

Moers. In den Wochen bevor das Wittfeld-Lädchen coronabedingt geschlossen blieb, waren sie bei der Kundschaft begehrt: die Glückwunschkarten aus kreativ umfunktioniertem Material. Gestaltet haben sie die Beschäftigten der Arbeitstherapie des Johann Heinrich Wittfeld-Wohnverbunds der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Moers. Nun kann die Kundschaft…

Stadt Moers sucht bunte Vorgärten

Stadt Moers sucht bunte Vorgärten

Moers. Bunt statt Grau: Mit einem Vorgartenwettbewerb möchte die Stadt Moers für mehr „Farbe“ auf den Flächen werben. Ein bunter und artenreicher Vorgarten bietet Heimat und Nahrung für Insekten und Vögel. Einige vorbildliche Bewerbungen sind seit dem Start Anfang Mai bereits eingegangen (Foto: privat).
Bis zum 31. August können die Moerserinnen und Moerser noch…

Insektenfreundlicher Blumenschmuck in der Innenstadt

Insektenfreundlicher Blumenschmuck in der Innenstadt

Goch. Auch in diesem Sommer grünt und blüht es in der Gocher Innenstadt. Die Mitarbeiter des Vermögensbetriebes haben 85 Straßenlaternen mit bepflanzten Schalen bestückt, 55 Pflanztürme in der Innenstadt aufgestellt sowie 25 Blumenkästen am Rathaus angebracht. Geranien sind gepflanzt worden aber auch besonders insektenfreundliche Gewächse wie Fächerblume, Elfenspiegel,…

Klimafreundliche Mobilität: Erste Maßnahmen beschlossen

Neukirchen-Vluyn Im Dezember letzten Jahres hat der Stadtrat das umfangreiche Konzept zur Verbesserung der klimafreundlichen Mobilität in Neukirchen-Vluyn mit 84 Einzelmaßnahmen beschlossen. Die ersten konkreten Planungen in städtischer Zuständigkeit wurden nun im Bau- und Grünflächenausschuss (BGU) auf den Weg gebracht. Außerdem laufen Gespräche mit dem Landesbetrieb…

Herzenssache

Herzenssache

Niederrhein. Der Bienenzuchtverein Neukirchen-Vluyn hat im Rahmen der Aktion Herzenssache von der Volksbank Niederrhein eine Spende von 500 Euro erhalten. „Wir unterstützen mit dieser Spende sehr gerne die ehrenamtliche Arbeit, die die Vereinsmitglieder hier leisten“, so Tobias Dietz, Geschäftsstellenleiter der Volksbankfiliale in Neukirchen. „Die Imker geben ihr Wissen…