• Regionales

  • 1

Song Contest der Heidehasen

Song Contest der Heidehasen

Am Sonntag, den 24. Januar 2010, laden die „Rabenmütter“ um 16.00 Uhr zur Aufführung ihres Musicals „Der Sängerkrieg der Heidehasen“ in den KultPool des Amplonius-Gymnasiums in der Aloys-Wittrup-Str 18, Rheinberg. Der Auftritt im KultPool ist die letzte Möglichkeit, die Rabenmütter mit diesem Stück in Rheinberg zu erleben.
Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Grundlehrgang hat begonnen - 20 neue Feuerwehrleute werden ausgebildet

Grundlehrgang hat begonnen - 20 neue Feuerwehrleute werden ausgebildet

Am 12. Januar begann der Grundlehrgang der Feuerwehr Neukirchen-Vluyn. 20 junge Feuerwehrleute werden bis zum 24.April an jedem Dienstag, Freitag und Samstag ausgebildet. Insgesamt leisten die neuen Feuerwehrleute in ihrer Freizeit 185 Stunden für die Ausbildung zum Feuerwehrmann. Darin sind 16 Stunden Erste Hilfe und 11 Stunden für die Prüfung enthalten.…

Generation Plus: Medien für ältere Menschen

Schon seit geraumer Zeit wird der ständig größer werdenden Gruppe der über 50-Jährigen zunehmend Beachtung geschenkt, fortschrittliche Arbeitgeber sehen sie als willkommene Erfahrungs- und Leistungsträger, doch vor allem werden sie – bis ins hohe Alter – zunehmend auch als nach wie vor interessierte, aufgeschlossene und agile Mitglieder unserer Gesellschaft geschätzt.
„Älter werden ist eine Herausforderung. Älter werden ist aber auch ein Abenteuer und steckt voller Chancen“.…

Gindericher Schützen lassen Grotte erstrahlen

Gindericher Schützen lassen Grotte erstrahlen

Das die Wege im Dorf kurz sind, hat sich im übertragenen Sinne mal wieder bewahrheitet. Aber der Reihe nach. Neben der Gindericher Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt befindet sich eine sogenannte Lourdes-Grotte.
Eine, zum Anfang des letzten Jahrhunderts eingeweihte Nachbildung der gleichnamigen Felsengrotte im südwestlichen Frankreich. Überwachsen mit Efeu steht sie unter großen Kastanienbäumen und führt am Randes des Kirchgrundstücks ein ehr romantisches Schattendasein. Um dieses, im historischen Kontext gesehen wertvolle Kleinod, besser zur Geltung zu bringen, hatte Diakon Robert Winschuh die Idee, die Grotte während der Abendstunden zu illuminieren.…

Region rüstet sich für die Floriade 2012

Geldern und Straelen bauen grenzüberschreitendes Netwerk aus
Mit neuen Partnern wurde jetzt der neue grenzüberschreitende Veranstaltungskalender „Freizeit ohne Grenzen 2010“ präsentiert. Die Städte Straelen und Geldern sowie die niederländischen Kommunen Venlo inklusive der ehemals selbstständigen Gemeinde Arcen en Velden und Horst aan de Maas haben hiermit einen ersten Schritt für mögliche weitere Aktivitäten getan.
Der Veranstaltungskalender zeigt kurz und knackig wann und wo was los ist, in der Region. Wann finden in Arcen die Sfeermärkte statt, wann das Stadtfest in Straelen oder die Straßenparty in Geldern? Der Veranstaltungskalender informiert auf einen Blick.…

Erfolgreiche Prüfung zum Agrarbetriebswirt

Ihre Prüfung zum Staatlich geprüften Agrarbetriebswirt haben Heiner Cülsen, Heiner Velmans und Thorben Verbücheln an der Fachhochschule für Agrarwirtschaft in Kleve abgelegt. In lockerer Gesprächsrunde mit Bürgermeister Jörg Langemeyer unterhielen sich die jungen Herren über die unterschiedlichen Arbeitsmethoden und Zukunftschancen in der Landwirtschaft.…

7 Verletzte bei folgenschwerem Unfall in Kleve

7 Verletzte bei folgenschwerem Unfall in Kleve

Am Donnerstag Nachmittag ereignete sich auf der Emmericher Straße in Kellen ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Auf dem Teilstück zwischen den Kreuzungen mit der Steinstraße und dem Klever Ring waren insgesamt 5 Autos ineinander gefahren.
Alle Autos befanden sich auf den Fahrstreifen in Fahrtrichtung Innenstadt. Durch den Aufprall der verschiedenen Fahrzeuge waren zwei Insassen eines niederländischen Kleinwagens auf dem Rücksitz zunächst in ihrem Auto eingeklemmt worden. Rettungskräfte der Klever Feuerwehr befreiten die beiden Personen schließlich aus dem Autowrack.…

Freizeitzentrum Xanten ist zum 25. Mal bei der "Boot" dabei!

Freizeitzentrum Xanten ist zum 25. Mal bei der

Ob Super-Yacht oder Tretboot, Angelsportbedarf oder Tauchzubehör, Freizeittrend oder Pauschalreise: die Messe „boot-Düsseldorf“ verspricht: „360° Wasserport erleben“.
Auch in diesem Jahr präsentiert das Freizeitzentrum Xanten sein Angebot auf der Messe, und das mit einem echten Jubiläum: Denn das Team, das sich ganzjährig um Vermarktung und Betrieb der Freizeitanlagen der Xantener Nord- und Südsee kümmert, ist zum 25. Mal bei der „boot-Düsseldorf“ dabei.…

„putarem theatrum esse …“ Vortrag im Römermuseum

15 Jahre Forschung und Restaurierung am römischen Theater von Augusta Raurica.
Nach über 15 Jahren konnten 2007 die umfangreichen Sanierungs- und Dokumentationsarbeiten am römischen Theater von Augst/Schweiz termingerecht abgeschlossen werden. Diese jüngsten Arbeiten bilden den vorläufigen Abschluss einer über 400-jährigen Forschungs- und Restaurierungsgeschichte, die zeigt, dass das Monument seit jeher das Interesse von Reisenden, Besuchern und Gelehrten auf sich zog.…