• Regionales

  • 1

Die Möhnen werden das Lintforter Rathaus stürmen!

Die Verhandlungsversuche des Bürgermeisters sind gescheitert.
Als gnadenlos erwiesen sich auch nun wieder die Obermöhnen Petra Niß und Wilma König. Bei der obligatorischen Inaugenscheinnahme der neuen Möhnenorden drohten sie Bürgermeister Dr. Christoph Landscheidt, dass sie auch in diesem Jahr wieder am Altweiber-Donnerstag das Rathaus stürmen und der Verwaltungsleitung…

ArtOrtXanten: Noch weitere Ladenlokale als Ausstellungsraum gesucht

Die zweite Auflage der City-Kunstausstellung „ArtOrtXanten“ ist schon fast fertig organisiert. Über 30 Künstler werden ab dem 6. Februar in den Ladenlokalen der Xantener Innenstadt ausstellen. Sabine Grewe und Jessica Löhr, die diese IGX-Veranstaltung betreuen, erhielten wieder regen Zuspruch von Seiten der Künstlerinnen und Künstler aus Xanten und Umgebung.…

Gastgeber für die Stringtime 2010 gesucht!

Großer Andrang herrscht wieder bei der Gocher Streicher-Akademie: Diesmal werden 60 Nachwuchstalente aus Deutschland, den Niederlanden und Polen den begehrten Fahrschein an den Niederrhein erhalten. Eigentlich, so Projektleiter Helmut Lintzen, sollen es nur 15 je Nation sein, aber auch im 16. Jahr des Bestehens ist die Bewerbungsflut riesig.…

Sondermedaille zu Anraths 1000. Geburtstag vorgestellt - Silhouette in Silber und Gold

Auch numismatisch wird der 1000. Geburtstag Anraths in diesem Jahr gewürdigt: Gestern wurde Willichs Bürgermeister Josef Heyes im Schloss eine Sonderprägung in Feinsilber und Feingold vorgestellt, die von der Sparkasse Krefeld und der Willicher Volksbank vertrieben wird.
Auf der einen Seite ist das historische Siegel der Gemeinde Anrath zu erkennen, auf der anderen das zum Jubiläum entworfene Anrather Silhouetten-Logo.…

Dr. Haus-Beratungsangebot aktuell im Ortsteil Borth

Stadt bietet Gebäude-Eigentümern kostenlos neutrale Erst-Sanierungsberatung an
Rheinberg. Im Rahmen des Klimakonzeptes der Stadt nimmt das Thema private Wohngebäude einen hohen Stellenwert ein. Da die Beheizung der Wohngebäude mit ca. 30 % der persönlichen CO2-Bilanz zu buche schlägt liegen hier enorme Einsparpotenziale. Insgesamt entstehen in Rheinberg ca. 80.000 Tonnen CO2 pro Jahr durch die Beheizung privaten Wohnraums. Ohne Komfortverlust, nur durch intelligente und effiziente Technik und entsprechendes Nutzerverhalten sind ca. 48.000 Tonnen CO2/ Jahr einsparbar. Dies möchte die Stadt bis zum Jahr 2020 erreichen.…

30 Jahre SYSTEMBAD: 30 Prozent Rabatt aufs neue Bad

Badmöbel, Wannen, komplette Badsanierungen: Vom 1. Februar bis Aschermittwoch gelten Preise wie vor 30 Jahren.

Kostenlose Beratertage
1980 in einer Scheune gegründet, gehört SYSTEMBAD heute zu den größten Unternehmen für Badsanierungen und Wannenaustausch-Service in Nordrhein-Westfalen. Über die Landesgrenzen hinweg stehen immer mehr Menschen morgens mit einem guten Gefühl auf: Sie erwartet ihr neues Bad von SYSTEMBAD, in dem sie sich wirklich wohlfühlen können.…

Bauzaun-Künstler für Xantens Markt gesucht

Wie das immer so ist bei größeren Bauvorhaben: Sie dauern länger als geplant und die Baustellen sind optisch nicht gerade eine Augenweide. Die Bauzäune am Markt, die zuletzt etwas durch Weihnachtsbäume aufgehübscht wurden, sollen auch für die letzten Wochen der Bautätigkeit möglichst schön gestaltet werden.
Dazu hat die IGX jetzt die Genehmigung bekommen, die einzelnen Zaunsegmente mit Kunstwerken/Gemälden zu verschönern.…

5,8 Kilo Haschisch in Emmerich sichergestellt

5,8 Kilo Haschisch in Emmerich sichergestellt

Am Dienstagvormittag wurde ein in Belgien wohnhafter Mann nach der Einreise aus den Niederlanden von der Autobahnpolizei Düsseldorf kontrolliert. Der 32-Jährige war mit einem deutschen Pkw auf der Bundesautobahn 3 unterwegs.…

Glühweinwanderung: "Das machen wir nächstes Jahr wieder"

Das Wetter war gerade richtig für eine Wanderung durch die niederrheinischen Felder und Wiesen und 40 Teilnehmer nahmen an der etwa neun Kilometer langen fünften Glühweinwanderung des Heimatvereins Herrlichkeit Ossenberg teil, die wie schon in den Jahren zuvor vom Beisitzer Roland Pozun organisiert wurde.…