• Regionales

  • 1

Wardter Schützenfest beginnt

Wardter Schützenfest beginnt

Xanten-Wardt. Auch die Schützen im Inseldorf bereiten sich auf den Höhepunkt des Jahres vor. Auf der Generalversammlung stimmte Brudermeister Heinz-Josef Bühren die Mitglieder der St.Willibrord-Bruderschaft auf die nächsten zwei Wochen ein. Zunächst dankte er König Michael Borninghoff für ein gelungenes Regierungsjahr. Dessen Amtszeit läuft am kommenden Samstag ab, wenn…

Asphalt-Arbeiten auf der Heinrich-Lensing-Straße verzögern sich wegen Hitze

Xanten. Mitte der vergangenen Woche informierte der DBX die Anliegerinnen und Anlieger der Heinrich-Lensing-Straße sowie der umliegenden Straßen in seinem regelmäßigen Baustellen-Newsletter über den Fortschritt der Sanierung der Heinrich-Lensing Straße:
„Die Asphaltierung der Fahrbahn in den ersten beiden Bauabschnitten zwischen Emil-Barth-Straße und Imbiss Suveren erfolgt…

Mit der River-Lady nach Arnheim

Xanten. Am kommenden Donnerstag, den 2. August, bietet der CDU-Stadtverband Xanten allen Interessierten eine Fahrt über den Rhein nach Arnheim an. Die Fahrtkosten betragen für Mitglieder 15 Euro und für weitere Mitfahrer 24 Euro und sind am Steiger Xanten (Rheinfähre) zu bezahlen. Dort geht es um 10.15 Uhr los Richtung Niederlande.

Die River-Lady verfügt über ein großes…

Sonderlösung im dritten Bauabschnitts erforderlich

Sonderlösung im dritten Bauabschnitts erforderlich

Xanten. In den vorausgehenden beiden Bauabschnitten (Emil-Barth-Straße bis Hochbruch) der grundhaften Sanierung der Heinrich-Lensing-Straße in Xanten konnte den Anwohnernund Besuchern der Zugang zu ihren Grundstücken während der Bauarbeitenweitestgehend beständig gewährleistet werden.
Der dritte Bauabschnitt stellt die beiden an der Umsetzung Beteiligten – den…

Veränderungen bei der Baustellen-Odysse Heinrich-Lensing-Straße

Veränderungen bei  der Baustellen-Odysse Heinrich-Lensing-Straße

Xanten. Die Baustelle Heinrich-Lensing-Straße inklusive des umliegenden Gebietes wird sich bekannterweise noch eine ganze Weile hinziehen. Im September  dieses Jahres  ist es  bereits ein Jahr, in dem die Bewohner des Gebietes sehr eingeschränkt sind. In diesem Zusammenhang werden die Bürger jetzt gefordert, weiterhin etwas Nachsicht walten zu lassen. Die Stadt Xanten…