• Regionales

  • 1

Freundliches Issum entdecken

Eine ganz besondere Imagebroschüre der Gemeinde Issum liegt gerade druckfrisch im Issumer Rathaus mit der originellen Postadresse "Herrlichkeit 7-9", vor. Sie zeigt Einwohnern und Urlaubsgästen was Issum an konkreten "Herrlichkeiten" zu bieten hat, einen geschichtsträchtigen Ort, gelegen am schönen Niederrhein.

Graffitischmiererei in Alpen geben unschönes Bild ab

Erhebliche Sachbeschädigungen durch Graffiti verursachten derzeit noch unbekannte Täter am Wochenende 30./31.01.2010 in Alpen. Entlang der Burgstraße und Weseler Straße wurden zahlreiche öffentliche (Wartehallen, Verkehrszeichen, Anschlagtafeln etc.) als auch private Einrichtungen (Mauern, Fahrzeuge) mit Graffiti-Schmierereien überzogen. Der vorläufig geschätzte Gesamtschaden beträgt mindestens 3.000,00 €.…

Die Möhnen werden das Lintforter Rathaus stürmen!

Die Verhandlungsversuche des Bürgermeisters sind gescheitert.
Als gnadenlos erwiesen sich auch nun wieder die Obermöhnen Petra Niß und Wilma König. Bei der obligatorischen Inaugenscheinnahme der neuen Möhnenorden drohten sie Bürgermeister Dr. Christoph Landscheidt, dass sie auch in diesem Jahr wieder am Altweiber-Donnerstag das Rathaus stürmen und der Verwaltungsleitung für die närrischen Tage die Macht entreißen werden.…

ArtOrtXanten: Noch weitere Ladenlokale als Ausstellungsraum gesucht

Die zweite Auflage der City-Kunstausstellung „ArtOrtXanten“ ist schon fast fertig organisiert. Über 30 Künstler werden ab dem 6. Februar in den Ladenlokalen der Xantener Innenstadt ausstellen. Sabine Grewe und Jessica Löhr, die diese IGX-Veranstaltung betreuen, erhielten wieder regen Zuspruch von Seiten der Künstlerinnen und Künstler aus Xanten und Umgebung.…

Gastgeber für die Stringtime 2010 gesucht!

Großer Andrang herrscht wieder bei der Gocher Streicher-Akademie: Diesmal werden 60 Nachwuchstalente aus Deutschland, den Niederlanden und Polen den begehrten Fahrschein an den Niederrhein erhalten. Eigentlich, so Projektleiter Helmut Lintzen, sollen es nur 15 je Nation sein, aber auch im 16. Jahr des Bestehens ist die Bewerbungsflut riesig.…