• Regionales

  • 1

FZX informiert über Bauprojekt Naturbad Xantener Südsee

Xanten. Das Freizeitzentrum Xanten (FZX) gestaltet seine Angebote unter gesundheitstouristischen und barrierefreien Gesichtspunkten neu und wird im Zeitraum bis 2019 in einem landesweit einzigartigen Vorhaben um neue, innovative Gesundheitsangebote ergänzt.
In der derzeitigen Bauphase werden die Projektstandorte „Naturbad Xantener Südsee“ und „Zentraler Platz am Meerend“…

Jörg Ottemeier schoß den Vogel runter

Jörg Ottemeier schoß den Vogel runter

Xanten. Mit der Schützenfestmesse im Dom und dem anschließenden öffentlichen Biwak auf dem Xantener Markt startete am 29. Juni das Schützenfest der Victor’sse. Der Höhepunkt des Abends, der Große Zapfenstreich, fand in diesem Jahr gemeinsam mit dem Abschluss der Xantener Mittsommernacht wieder auf dem Großen Markt statt. Zahlreiche Zuschauer verfolgten die musikalischen…

Nur wer mitmacht kann gewinnen

Nur wer mitmacht kann gewinnen

Im Stiftsmuseum Xanten geht es am Wochenende nicht um Fußball und nicht um materielle Gewinne. Besucher können sich von ideellen Schätzen bereichern lassen. Und das teilweise kostenlos. Etwa am Freitag, den 29. Juni. Um 17 Uhr erwartet Dr. Wolfgang Schneider Interessierte für einen gemeinsamen Besuch des alten jüdischen Friedhofs in Xanten außerhalb des Stadtkerns am…

82 Radrouten unter dem Motto Kulinarik

82 Radrouten unter dem Motto Kulinarik

Niederrhein. Am Sonntag, 1. Juli 2018, geht es wieder rund am Niederrhein. Zum 27. Mal werden bis zu 30.000 Teilnehmer erwartet, die am Radelvergnügen des Niederrheinischen Radwandertages an Rhein und Maas teilnehmen wollen. Das größte Rad-Event Deutschlands findet in diesem Jahr unter dem Motto „Kulinarik“ in 64 Veranstaltungsorten am linken und rechten Niederrhein statt.…

Verwaltungsneubau im APX feierlich eröffnet

Verwaltungsneubau im APX feierlich eröffnet

Xanten. Am Freitag wurde der Verwaltungsneubau im LVR-Archäologischen Park Xanten feierlich eröffnet. Der APX verwirklicht damit einen weiteren Meilenstein in seiner Entwicklung. Der moderne Komplex am Rande des Parks bietet nicht nur Büros für die Verwaltung und Werkstätten, sondern auch ganz neue Möglichkeiten für die archäologische Forschung mit fortschrittlichen…