• Regionales

  • 1

Grafschafter Diakonie: Neues Kühlfahrzeug schafft 850 Kilo Lebensmittel

Grafschafter Diakonie: Neues Kühlfahrzeug schafft 850 Kilo Lebensmittel

Kamp-Lintfort. Das alte Fahrzeug schaffte es zwar noch über den TÜV. Ersatz für den etwa zehn Jahre alten Transporter war trotzdem dringend nötig. Z.B. funktionierte die Kühlung nicht mehr gut. „Bestimmte Lebensmittel konnten wir bei unseren Touren daher nicht mehr abholen“, sagt Frank Saworowsky. Zusammen mit seinem Kollegen Wilfried Hahn steht er vor dem fabrikneuen…

Smartphone-Sprechstunde von youngcaritas wieder im Barbaraviertel

Smartphone-Sprechstunde von youngcaritas wieder im Barbaraviertel

Geldern. Wie stelle ich die Lautstärke an meinem Smartphone richtig ein? Warum bekomme ich keine Benachrichtigung mehr bei eingehenden WhatsApp-Nachrichten? Die Bedienung moderner Smartphones ist teilweise wirklich kompliziert. Deshalb bietet youngcaritas wieder die beliebte Smartphone-Sprechstunde an für alle, die eine Frage zu ihrem Handy haben – ein Angebot, das sich…

Dominik Waldermann ist „Jusch-König“ der Bürgerschützen

Dominik Waldermann ist „Jusch-König“ der Bürgerschützen

Menzelelenerheide. Am 19. Juni feierten die Jungschützen des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide 1879 e.V. ihr diesjähriges Jusch-Fest. Was Mitte der 90er Jahre mit regelmäßigen Treffen der Jugend des Schützenvereins im damaligen Vereinslokal Heidekrug begann, hat sich mittlerweile zu einer festen Tradition des Bürgerschützenvereins entwickelt.


Damals schoss man noch…

„Ome Joop´s Tour“ zum ersten Mal mit Kalkarer Jugend- Radfahrerteam

„Ome Joop´s Tour“ zum ersten Mal mit Kalkarer Jugend- Radfahrerteam

Kalkar. Mit viel Spaß und guter Laune gehen die Teilnehmer der beliebten niederländischen „Ome Joop´s (Fahrrad-)Tour“ auch in diesem Jahr wieder an den Start. Und das bereits zum 69. Mal! Vom 21. bis zum 31. Juli absolvieren rund 150 Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren und 80 Begleiter eine 10-tägige Tour durch zahlreiche Städte (vornehmlich niederländische). Traditionell…

Premiere: Offene Gärten in Alpen am 30. Juni

Alpen. Zum ersten Mal wird es in Alpen einen Tag der offenen Gärten geben und es haben sich für die Premiere 8 Teilnehmer angemeldet, was für eine kleine Gemeinde schon sehr erfreulich ist, wie Frau Romba von der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Alpen berichtet.
Jeder Garten hat etwas anderes zu bieten und ist unterschiedlich von seiner Art. Die Gärten sind…