• Regionales

  • 1

„Multikopter“ im Einsatz - Bahnanlage wird vermessen

Wesel. Drohnen werden inzwischen in vielen Bereichen eingesetzt – auch zum Vermessen von Flächen. Seit Montag, 6. Januar, ist ein sogenannter „Multikopter“ in Wesel im Einsatz. Mit Hilfe der unter zwei Kilo schweren Drohne vermisst die Deutsche Bahn ihre Bahnanlagen in Wesel. Zudem können mit den Aufnahmen digitale Geländemodelle erstellt werden. Bis zum 28. Februar 2020…

Flüchtlings- und Migrationsberatung in Xanten

Flüchtlings- und Migrationsberatung in Xanten

Xanten. Seit dem 01.01.2020 und somit nahtlos anknüpfend an die bisherige Beratung durch die Diakonie hat der Caritasverband Moers-Xanten e.V. die Flüchtlings- und Migrationsberatung für die Menschen in der Stadt Xanten übernommen. Damit werden die bereits bestehenden Beratungsangebote des Verbandes in Xanten im Bereich der Migrationsberatung, der Wohnungs- und…

Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen in Dinslaken

Dinslaken. Das Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen der Stadt Dinslaken zum Schuljahr 2020/21 findet im Zeitraum vom 1. Februar bis zum 5. Februar statt. Die Anschreiben an die Erziehungsberechtigten sowie die Aufnahmeanträge werden in den kommenden Tagen über die Grundschulen verteilt.
Grundsätzlich ist es nur zulässig, die Aufnahme des Kindes an einer…

Ehrenamtlich Aktive in St. Martinskomitees beim Neujahrsempfang geehrt

Ehrenamtlich Aktive in St. Martinskomitees beim Neujahrsempfang geehrt

Rheinberg. Nach guter Tradition begrüßte Bürgermeister Frank Tatzel in der Stadthalle seine geladenen Gäste aus Politik und Verwaltung und Vertreter der acht Sankt Martinskomitees, die im Rahmen der Veranstaltung als ehrenamtlich Aktive besonders geehrt wurden, persönlich mit Handschlag beim Neujahrsempfang der Stadtverwaltung in Rheinberg. Insgesamt wünschte Frank Tatzel…

Neuanordnung der Grundstücke von Verteidigungsanlagen in Sonsbeck

Sonsbeck. Das Bundesministerium der Verteidigung hat am 04.09.2019 die bestehenden Verteidigungsanlagen Uedem-Paulsberg und Kalkar-Monreberg neu angeordnet und Teilbereiche u.a. der Gemeinde Sonsbeck zu Schutzbereichen erklärt. Die Anordnung wurde am 03.01.2020 im Amtsblatt der Gemeinde Sonsbeck bekanntgemacht. Die komplette Fassung des Amtsblatts kann unter www.sonsbeck.de…