• Regionales

  • 1

Brauchtumsfeuer in Weeze – Klimaschutz geht vor

Weeze. Die Osterfeiertage rücken näher und damit auch die traditionell bedingten brauchtumsüblichen Osterfeuer. Die Anzahl der genehmigten Feuer soll zukünftig auf die Brauchtumsfeuer reduziert werden. Doch was ist ein Brauchtumsfeuer? Welche Osterfeuer sind solche im Sinne der ordnungsbehördlichen Verordnung der Gemeinde Weeze?

Die ordnungsbehördliche Verordnung der…

Weihnachtskarten-Akton ergibt schöne Spende an Lichtblicke

Weihnachtskarten-Akton ergibt schöne Spende an Lichtblicke

Straelen. Sie hatten allen Grund zur Freude; die Unterstützer der Weihnachtskarten-Aktion "Lichtblicke". Hierfür hatte Heidi Endemann auch in diesem Jahr wieder Grußkarten mit Straelener Motiven gebastelt. 678 Stück davon wurden verkauft und brachten einen Erlös von 750 Euro, der an die Aktion Lichtblicke zugunsten von sozial schwachen Familien überwiesen werden konnte.…

Volles Haus bei der Kindersitzung des SV Millingen

Der SV Millingen ist zwar ein Sport- und kein Karnevalsverein, aber auch in der fünften Jahreszeit hat er sich inzwischen mehr als etabliert. Zum dritten Mal veranstaltete er in der Turnhalle der Schule am Bienenhaus die Millinger Kindersitzung und die Resonanz war wieder einmal überwältigend. Die Eintrittspreise wurden bewusst niedrig gehalten. Kinder zahlten einen Euro…

In kleinen Köpfen ein Bewusstsein für Wertstoffe schaffen

In kleinen Köpfen ein Bewusstsein für Wertstoffe schaffen

Wer schon als Kind lernt, dass Abfall in den Mülleimer und nicht auf die Straße gehört, wird dies auch als Erwachsener beherzi-gen. Dieser Grundgedanke steckt hinter einer neuen Aktion der ENNI Stadt & Service (ENNI) zum Thema Stadtsauberkeit. Hier entspricht das Unternehmen einem politischen Wunsch und setzt auf den nächsten Baustein, um Moers in den nächsten Jahren…

Das Team „Taschengeldbörse“ stellt sich vor

Das Team „Taschengeldbörse“ stellt sich vor

Moers. Die Taschengeldbörse in Dinslaken gibt es nun bereits seit November 2018 und sie ist inzwischen gut angelaufen. Rebecca Nagelschmitz, die das Projekt ins Leben gerufen und seit dem begleitet hat, bekommt nun Verstärkung. Kathrin Bay, die seit 2019 im Diakonischen Werk Dinslaken tätig ist und dort auch dem wellcome-Projekt zu neuem Aufwind verhalf, übernahm zum…