• Veranstaltungen

  • 1

Überraschung für Junggebliebene am 26. März

Dinslaken. Der Arbeitskreis der Offenen Altenarbeit und das Team aus dem Seniorenbüro der Dinslakener Stadtverwaltung machen eine weitere Überraschungsaktion für „junggebliebene“ Seniorinnen und Senioren. Geselligkeit, Spaß, Bewegung und Information werden auch bei dieser Veranstaltung nicht zu kurz kommen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Über die Veranstaltung selbst wird wie immer nichts verraten, außer: Wer mitmachen will, sollte festes Schuhwerk tragen und auch auf leicht unebenen Wegen kurze Strecken spazieren können.

Veranstaltungstermin ist Donnerstag, der 26. März 2020, ab 10.45 Uhr. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro. Bekanntgegeben wird der Treffpunkt erst nach verbindlicher Anmeldung im Seniorenbüro der Stadt Dinslaken. Ansprechpartner dort ist Benedikt Terhorst unter der Telefonnummer 02064/66783.