• Veranstaltungen

  • 1

Morgen offizielle Eröffnung des Xantener Hafens mit großem Handwerkermarkt

Die Publikumseröffnung des neuen Tors zum Freizeitzentrum Xanten findet am Sonntag, 13. Juni 2010, bei einem ganztägigen Event von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt, präsentiert von der Firma Hülskens.
In einem offiziellen Akt um 11:00 Uhr wird die Anlage durch den FZX-Verwaltungsratsvorsitzenden Hans-Joachim Berg und Christian Strunk, Bürgermeister der Stadt Xanten, eröffnet.
Im Anschluss hieran bietet das Freizeitzentrum Xanten den ganzen Tag vielfältige Angebote: alle Gäste haben die Möglichkeit, sich in Führungen über das neue Hafenareal zu informieren. Diese finden um 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr statt. Auf Info-Tafeln kann man sich über die Planung und Entstehungsgeschichte der Anlage informieren, ergänzt durch detailliertere Informationen.

Ein ganztägiger Kunsthandwerkermarkt offeriert selbst hergestellte Waren und künstlerische Werke entlang der Hafenpromenade. Straßenkünstler präsentieren sich an verschiedenen Punkten auf dem Gelände und bieten schon einen Vorgeschmack auf den für August geplanten „1. FZX-Straßenkünstlerwettbewerb“. Entlang der Hafenpromenade finden sich auch die Aktionsstände der Firma Hülskens und des Freizeitzentrums Xanten mit Gewinnspielmöglichkeit, kostenlosem Kinderschminken und einem ganztägigen Luftballon-Wettbewerb für alle Gäste.
Für Unterhaltung sorgt Zauberclown „Beppo“ mit seinen Darbietungen sowie das Musikprogramm und die Auftritte der Straßenkünstler.

Plaza del Mar – Platz am Meer – heißt die Gastronomie des neuen Hafens Xanten, die ab dem 13. Juni täglich mit einem wohl abgestimmten Angebot von Speisen und Getränken zu einem Aufenthalt an der Xantener Südsee einlädt.
Hier kann man eine Auszeit vom Alltag nehmen und im einzigartigen Ambiente des Hafens Xanten mit Blick auf die Xantener Südsee, den LVR-Archäologischen Park und die Stadt Xanten entspannen. Das vielseitige Speisen- und Getränkeangebot bietet zu jeder Tageszeit und für jeden Geschmack das Richtige: Snacks, Hauptgerichte, Kuchen, Eis, Kaffeespezialitäten, Cocktails…
Auch die Seeterrasse lädt zum Verweilen ein.