• Veranstaltungen

  • 1

Coverband Kørmit und DJ St Paul bei der Wifo-Zelt-Party

Rees. Zum Auftakt der Gewerbemesse am Sonntag, 18. April, lädt das Wirtschaftsforum Rees zu seiner ersten Wifo-Zelt-Party ein. Sie findet am Freitag, 16. April ab 20 Uhr im Zelt statt, das neben dem ehemaligen RBU-Gebäude an der Empeler Straße aufgebaut ist.

Die Liveband Kørmit und der vom Haldern Pop Festival bekannte DJ St Paul garantieren ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse. Die Rock-Coverband Kørmit hat sich auf Rock- und Pop-Klassiker der letzten 40 Jahre spezialisiert. Ihr Repertoire reicht von Oldies wie Johnny B. Goode über Evergreens bis hin zu modernen Ohrwürmern wie Viva la vida. So ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Die Band entstand im Jahr 2009 und kann seitdem auf viele erfolgreiche Auftritte zurückblicken. Ihre Mitglieder kommen aus Bocholt und Anholt. Mit dabei sind unter anderem: Max Peters, Steffen Meyer, Christian Ferber, Gregor Glinka, Rebecca Hünting und Joe Glinka.

Allen Besuchern des Haldern Pop Festivals ist DJ St Paul ein Begriff. In den letzten drei Jahren legte er im Spiegelzelt seine Platten auf. In diesem Jahr konnte man ihn zudem bei der Veranstaltung „Rock im Saal“ erleben. Er gehört zurzeit zu den bekanntesten Discjockeys in den Niederlanden, wo er zum Beispiel jede Woche im Utrechter Tivoli spielt. Er sagt zu seinem Musikstil: „Schöne Musik ist nicht an Genres gebunden." Daher bringt er Pop-, Soul-, Indie-, Rock n`Roll- oder Dance-Rhythmen zu den Menschen, die durch seine Musik zusammengebracht werden sollen.  
Karten für die Wifo-Zelt-Party sind im Vorverkauf für acht Euro in den Geschäftsstellen der Stadtsparkasse Emmerich- Rees, an dem Servicecenter des real-, SB-Warenhauses in Rees und an der Baustofftheke des Unternehmens Bautreff Borgers in Rees zu erhalten. An der Abendkasse kostet der Eintritt zehn Euro. Darin ist ein Los im Wert von einem Euro für die Verlosung auf der Wifo-Gewerbemesse am 18. April enthalten.

 

Fotoquelle: WiFo Rees