• Veranstaltungen

  • 1

Welttag des Buches – Schmökerabend für Kids in Rheinberg

Am 23.4.2010 wird international der Welttag des Buches gefeiert. Die Stadtbibliothek Rheinberg lädt

23. April Welttag des Buches! Bilder und Geschichten vom Niederrhein

Kleve. Am 23. April ist es wieder soweit. Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Schulen und auch die Stadtbücherei Kleve am Welttag des Buches ein großes Lesefest. Die Stadtbücherei Kleve hat für diesen Tag Clemens Reinders eingeladen.

Siebzehn Bilder-Geschichten vom Niederrhein hat Clemens Reinders, so verrät es der Klappentext seines Buches, für den Leser ausgegraben: „Die Tabakernte in Obermörmter“ beispielsweise oder „Die Erinnerungen Franz Josph van der Grintens an seine erste Radtour nach Paris, 1952“. Bildergeschichten heißen sie deshalb, weil sie fast alle reich bebildert sind, hauptsächlich mit gestochen-scharfen historischen Schwarz-Weiß-Fotos.…

Vortrag im Römermuseum: Roms vergessener Feldzug – Das römisch-germanische Schlachtfeld bei Kalefeld im Harz

Vortrag im Römermuseum: Roms vergessener Feldzug – Das römisch-germanische Schlachtfeld bei Kalefeld im Harz

Am kommenden Mittwoch, 21. April berichtet Dr. Petra Lönne im LVR-RömerMuseum über eine kleine archäologische Sensation. Als ein örtlicher Hobbyforscher der Northeimer Kreisarchäologin im Sommer 2008 einige beim Harzhorn entdeckte Fundstücke vorlegte, war die Überraschung groß: Eiserne Speerspitzen, Katapultbolzen, eine Pionierschaufel und andere Funde römischen Ursprungs erregen so weit östlich des Limes viel Aufsehen.…

Richtig rechnen: Kostenloses Seminar für Unternehmerinnen

„Das ist zu teuer!“ - diesen Satz hören Unternehmerinnen nicht selten. Was aber darf eine Leistung kosten? „Richtig Rechnen: Preise & Honorare kalkulieren“ heißt ein Seminar für Unternehmerinnen und Gründerinnen am Samstag, 24. April (10 bis 18 Uhr). …

Offene Zweierbeziehung im KASTELL

GOCH. Antonia und ihr Mann führen eine typische Ehe unter aufgeschlossenen Menschen. Will heißen: Sie haben sich nicht mehr viel zu sagen, der Alltag hat sie mürbe gemacht. Während sie aus Prinzipientreue darauf verzichtet, ihren Mann zu betrügen, geht er mit ebenso standhafter Überzeugung fremd.…