• Veranstaltungen

  • 1

Schultheater: Komödie in Hiesfelder Aula

Dinslaken. In Komödien werden Klischees bedient. Wenn das humorvoll überzeichnet geschieht, sind dem Ensemble viele Lacher gewiss. So gesehen dürfte die Verwechslungskomödie „Der Floh im Ohr“ beim Publikum ein Erfolg werden.

Dinslaken: Schönherrs „Kindertragödie“

Dinslaken. Eine Liebschaft der Mutter, die so gar nicht ins Bild einer heilen alpenländischen Familie passt, und die sie sich daraus ergebende familiäre Katastrophe werden in Karl Schönherrs Schauspiel „Kindertragödie“ geschildert.
Burghofbühnen-Intendant Thorsten Weckherlin hat das Stück inszeniert. Es wird am Freitag, 19. März, um 20 Uhr in der Kathrin-Türks-Halle mit Erwin Kleinwechter als Erzähler aufgeführt.…

Kinderbibliothek Dinslaken: Frühlingsgeschichten

Dinslaken. Zaubergeschichten gab’s letztens in der Lesehöhle der Stadtbibliothek. Diesmal, am Mittwoch, 17. März, geht es um die Natur, die man auch mit magischen Sprüchen oder Fingerschnippen nicht überlisten kann. …

Jetzt schlägt`s Dreizehn! Amüsanter und lehrreicher Stadtrundgang in Klompen mit Sprichwörtern und Redewendungen

Schreiben Sie sich diesen Tag „rot im Kalender“ an!
Das infoCenterEmmerich bietet Ihnen mit „Jetzt schlägt`s Dreizehn“ einen offenen Stadtrundgang für Einzeltouristen und Kleingruppen an. Am Sonnabend, den 20.03.2010, um 14.00 Uhr, entdecken Sie kurzweilig die Geschichte der Hansestadt mit Sprichwörtern und Redewendungen. Dabei hören Sie Worte, die uns auf Schritt und Tritt als kostbares Erbgut begleiten.…

Archäologische Zeugnisse frühaugusteischer Militärpolitik

Die Zeit der frühen römischen Eroberungen steht im Mittelpunkt des Vortrags im LVR-RömerMuseum am 17. März. Im Jahr 29 vor Christus feierte Octavian, der spätere Kaiser Augustus, zwei Jahre nach der siegreichen Schlacht bei Actium einen dreifachen Triumph in Rom.…