• Veranstaltungen

  • 1

Noch freie Standplätze beim Kindertrödelmarkt am Embricana

Emmerich. Wer seine alten Spielsachen, Stofftiere oder Kleidung noch zu Geld machen möchte, der sollte sich schnell im Embricana, Nollenburger Weg 34, in Emmerich am Rhein melden. Denn das Freizeitbad veranstaltet auf der Liegewiese des Freibades am Sonntag, 31. Mai 2015, von 10:00 bis 18:00 Uhr wieder den jährlichen Kindertrödelmarkt, für den noch freie Standplätze zu…

Förderverein lädt zum Bankett unter Bäumen - Mittsommernacht im Schlosspark Moyland,

Förderverein lädt zum Bankett unter Bäumen   -   Mittsommernacht im Schlosspark Moyland,

Die stimmungsvolle Moyländer Schlosskulisse bietet den besonderen Rahmen für das Fest der Mittsommernacht und jeder kann mitfeiern. Den Vorabend der Sommersonnenwende gestalten die Besucher frei nach ihren Wünschen und bringen Picknick, köstliche Leckereien, Spiele, Kissen, Decken, Geschirr, Kerzen etc. selbst mit. Von 18.30 bis 1 Uhr stehen Tische und Bänke in der…

Classics Germanica zu Pfingsten im APX

Classics Germanica zu Pfingsten im APX

Ein buntes Programm mit den Soldaten der römischen Rheinflotte und handwerklichen Aktionen bietet der LVR-Archäologische Park Xanten über Pfingsten von Samstag bis Montag. Die Angehörigen der Classis Germanica aus Köln schlagen ihre Zelte im Park auf und geben mit originalgetreuer Ausrüstung Einblicke in das Leben in der Flotte. Zum Mitmachen laden ein Medicus,…

Nils Heinrich „Ach komm!“

Nils Heinrich „Ach komm!“

Der Kleinkunstverein cinque präsentiert Nils Heinrich, den tiefenentspannten Satiriker unter den Kabarettisten, mit seinem neuen erfrischenden Programm „Ach komm!“. In „Ach komm!“ geht es nicht nur um neue Medien, hohe Politik und niedere Instinkte. Vor allem geht es um Nils Heinrich und seine Abenteuer im Alltag.
Von der Amazon- Rezension bis zum Treueherzchen, vom…

Außergewöhnlicher Vortrag im StiftsMuseum Xanten!

Außergewöhnlicher Vortrag im StiftsMuseum Xanten!

Xanten. Am Donnerstag, den 23. April um 19.30 Uhr hält Professor Dr. Johannes Tripps aus Leipzig im Stiftsmuseum Xanten den Vortrag "Von blutenden Christusfiguren und brennenden Strohteufeln. Die Riten von Karfreitag bis Christi Himmelfahrt in der Spätgotik.“ Hinter dem ungewöhnlichen Titel präsentieren sich seriöse wissenschaftliche Forschungsergebnisse, die für heutige…