• Veranstaltungen

  • 1

Kräuterzeit im APX

Kräuterzeit im APX

Sommerzeit, Kräuterzeit: Die Kräuterexpertin im LVR-Archäologischen Park Xanten nutzt die Hundstage am Samstag, dem 31. Juli und am Sonntag, dem 1. August zur Ernte der frischen Kräuter, um die Düfte und Aromen des Sommers einzufangen.
Wenige Meter weiter an der römischen Herberge laden die Werkbänke der Schuhmacher und Knochenschnitzer wieder zum Zuschauen und Mitmachen…

Offene Führung Hochelten „Von Adelsdamen und Butternacht“

Offene Führung Hochelten „Von Adelsdamen und Butternacht“Im Rahmen der regelmäßigen Themenführungen des infoCenterEmmerichs findet am Sonntag dem 01. August eine weitere offene Führung statt. Dieses Mal steht die Führung wieder ganz im Zeichen der Geschichte Hocheltens.
Der gemütliche Rundgang Hochelten führt nicht nur zu den Aussichtspunkten und der interessanten St. Vituskirche, sondern auch zum STEIN TOR, dem Stuhl der Fürstäbtissinnen und dem sagenumwobenen Drususbrunnen.…

Archäologischer Park Xanten: Ferienangebot beim Mollenhauer

Archäologischer Park Xanten: Ferienangebot beim MollenhauerDaheimgebliebene Ferienkinder haben in der kommenden Woche einen Grund mehr, den LVR-Archäologischen Park Xanten zu besuchen: Von Montag bis Freitag wird ein Mollenhauer an der römischen Herberge die Kniffe seines alten Handwerks vorführen und zum Mitmachen einladen.
Die Kinder können nach einer Einführung in das Arbeiten mit Axt und Dexel ihre eigenen Schalen oder Tröge aus einem Pappelstamm schlagen.…

Hafen Xanten lädt ein zur „Roten Nacht“

Xanten. Am Samstag, 24. Juli, findet im neuen Hafen Xanten – Plaza del Mar – erstmalig die Rote Nacht statt. Der Hafen Xanten lädt die Gäste zu einem Abend mit stimmungs-voller roter Beleuchtung, unplugged inszenierter Musik und einem interessanten und abwechslungsreichen Rahmenprogramm bei freiem Eintritt ein.

3. Internationales Studentenmusikfestival in Goch

GOCH Mit einem Klavierkonzert der polnischen Studentin Tamara Niekludow wird am Montag (26.7.10) um 19.00 Uhr im Langenberg-Zentrum die Reihe der diesjährigen Gocher Studentenmusikkonzerte eröffnet. Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Klevische Verein für Kultur und Geschichte e.V. das internationale Studentenmusikfestival im Rahmen des Musiksommers Campus Cleve 2010. Der Einritt zu allen Konzerten ist frei.
Die weiteren Klavierkonzerte jeweils um 19.00 Uhr im Langenberg-Zentrum in Goch: Am Dienstag, 27. Juli, gastiert U Sik Jo aus Korea, am Donnerstag, 29. Juli Daniel Mújica-Ayuso aus Spanien und am Freitag, 30. Juli, Maryana Brodska aus der Ukraine.…